Wärmepumpe - Umweltwärme nutzen

Wärmepumpe

Wärmepumpen gewinnen Wärme aus dem Erdreich, Grundwasser oder der Umgebungsluft. Auch bei geringen Umwelttemperaturen befindet sich noch nutzbare Wärmeenergie in der Luft. Da die Temperaturen im Grundwasser und im Erdreich das gesamte Jahr über relativ konstant sind, ist die Nutzung einer Wärmepumpe ein besonders gut planbares System.

Wenn Sie Interesse an einer Wärmepumpe haben, erreichen Sie uns kostenfrei unter 0800 / 777 66 70 oder über das Kontaktformular.

Überblick Funktionsweise

Während Erdwärmepumpen Wärmeenergie über Flächenkollektoren oder Tiefensonden aus dem Erdreich gewinnen nutzen Luftwärmepumpen hingegen die Wärmeenergie direkt aus der Umgebungsluft.

Um die über Kollektoren gewonnene Wärme in Heizkörpern nutzbar zu machen, muss sie von der Wärmepumpe „verdichtet" werden, bevor ein höheres Temperaturniveau erreicht wird. Ein Wärmetauscher überträgt die gewonnene Wärme dann auf den Heizkreislauf. Der laufende Betrieb einer Wärmepumpe ist grundsätzlich kostenfrei - nur für das Verdichten bezieht die Wärmepumpe Strom.

Förderung und Finanzierung

Günstige Finanzierungen sind über die KfW Bankengruppe oder private RENEWA-Partnerinstitute erhältlich. Ihr RENEWA Berater unterstützt Sie gern!

Vorteile

Der von der Wärmepumpe genutzte Vorgang ist äußerst effizient. Die gewonnene Heizenergie ist bis zu viermal so hoch wie die eingesetzte elektrische Energie zum Antrieb der Pumpe.

Darüber hinaus ist die Wärmepumpe unabhängig von jeder Art von Brennstoffen und kann völlig CO2-neutral betrieben werden, wenn für den Betrieb Ökostrom genutzt wird.

Nachteile

Die Investitionskosten für ein Wärmepumpensystem liegen über denen klassischer Heizungssysteme. Im Gegenzug bieten sie grundsätzlich geringe Verbrauchskosten.

Wärmepumpen sind am effizientesten, wenn sie ein Heizsystem mit geringen Vorlauftemperaturen versorgen. Diese können am leichtesten bei gut gedämmten Gebäuden mit einem geringen Wärmebedarf, oder mit Neubauten realisiert werden. Darüber hinaus sind großflächige Heizkörper oder eine Fußbodenheizung bei niedrigen Vorlauftemperaturen von Vorteil.

Wir beraten Sie zu diesem Thema gern. Kontaktieren Sie uns unter 0800 / 777 66 70 und vereinbaren Sie einen Termin. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr für Sie da. Alternativ und außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

0800 / 777 66 70
Michael Suer

Wir beraten Sie gerne kostenlos. Rufen Sie uns an oder verein­baren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Michael Suer
Geschäftsführer

Unsere Referenzen
Referenz von RENEWA

Ich kann RENEWA guten Gewissens weiter empfehlen. Die Zusammenarbeit und die Umsetzung vor Ort liefen reibungslos.

Gasbrennwertstandkessel in Buxtehude - Frau Kagelmacher

Mehr Referenzen

Zertifizierte Betriebe
RENEWA - Zertifizierte Betriebe